WhatsApp Live Chat

Prodinger & der Mittelstand

Wer nur etwas von Steuern versteht, versteht auch von Steuern nicht viel. Wir sehen die Herausforderung gerade darin, Ihren betrieblichen Erfolg und die unternehmerische Vision mit der steuerlichen Gesetzgebung in Einklang zu bringen. Das ist ein Drahtseil-Akt, der uns seit über 70 Jahren fordert.

Mittelstand ist alles, nur nicht Mittelmaß. Mittelstand hat nicht ein Gesicht, sondern Hunderte: Er ist persönlich, individuell – das genaue Gegenteil einer société anonyme, einer anonymen Gesellschaft, aus der unsere heutigen Aktiengesellschaften hervorgehen. Der Mittelstand wird gern als Herz der heimischen Wirtschaft bezeichnet. Und das Herz vom Mittelstand schlägt nirgendwo so stark wie im Familienbetrieb.

Mehr als dreiviertel der heimischen Betriebe sind im Familienbesitz, gut 70% aller Arbeitnehmer sind dort beschäftigt. In Wahlkampf-Zeiten entdeckt die Politik den Mittelstand immer wieder neu, und ist ganz begeistert von ihm und seiner Innovationskraft. Doch in der Praxis beginnt es schnell kompliziert zu werden. Weil jeder Betrieb eigene Bedürfnisse hat und so einzigartig ist, wie die Familie, die ihn führt. Tolstoi hat einmal geschrieben, dass alle glücklichen Familien einander gleichen. Man kann hinzufügen: Und alle Unternehmer-Familien unterscheiden sich voneinander. Selbst wenn sie glücklich sind, sind sie glücklich auf ihre eigene Weise.

Die Politik weiß mit dieser Vielfalt nicht umzugehen und beschäftigt sich lieber mit Großkonzernen, die oft mit einer Stimme sprechen. Darum gibt es auch in der Steuer- und Unternehmensberatung von Prodinger kein „Mittelstands-Paket“, kein Standard-Produkt: Wenn man den Klienten wirklich zur Geltung kommen lässt, kann es nur Individuallösungen geben, keine Massenfertigung. Sei es nun in Fragen der Personalentwicklung, der Unternehmensnachfolge, des Wachstums oder der Betriebsumgründung – die Berater von Prodinger haben stets mehr im Blick als bloße Zahlen. Im Mittelstand geht es ums Geld, aber es geht auch um mehr als ums Geld: Es geht um Existenzen.

Diese Webseite verwendet Cookies.
Damit Sie unsere Website optimal nutzen können, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.