Scroll

Neue Methoden der Hotel-Finanzierung

Gästekönnensich an Lieblingshotels finanziellbeteiligenC rowd-Fundingistheute die gängige Methode, private Kleinanlegerfürein Projektins Bootzuholen.„Der Hotelierhathierden e ntscheidenden V orteil, d ie Crowd, also den Gast, s chon d irekt i m H aus z u haben. Es besteht bereits e ine e motionale B indung“, e rläuterte T ourismus-Exp erte T homas R eisenzahn.D er A nleger e rhält V ergünstigungen, Hotelgut-scheine oder später wieder sein Geld zurück. Falkensteinerzum Beispielhatmit dieser Methode bereits Erfolg. Weitere Möglichkeiten sind Leasingoder Mietkaufk onzepte, w ie s ie m anche Handwerksbetriebefür Einr ichtungen b ereits a nbieten, Bauherrenmodelle, Immobilien-Investmentfonds, Tour ismusanleihen, Hotel-Resid enzen ( „Condo-Hotel“) m it e inem A nteil f reiverkaufter Appartements oder „ Buy-to-let“-M o delle m it Kaufund Rückpacht. Wenig er e rfolgversprechend w egen einer Gesetzesnovelle seihingegen Time-Sharing.

Zurück zur Artikelübersicht

FOLGENDE ARTIKEL KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

Fachartikel

Wie werden Gäste in alpinen Hotels wohnen?
Zum Artikel

Fachartikel

Die Hotellerie und die Zukunft des Schlafens
Zum Artikel

Diese Webseite verwendet Cookies.
Damit Sie unsere Website optimal nutzen können, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.