Scroll

Buy-to-let: Hotelzimmer kaufen für Anleger

Anlageimmobilien Buy-to-let: Hotelzimmer für Anleger Das Buy-to-let-Modell findet in Österreich immer größere Verbreitung. Dabei erwirbt man ein Hotelzimmer, das man teilweise selbst nutzen kann Foto: Getty Images/Ikon Images/Tang Yau Hoong Ein Zimmer oder Apartment in einem Hotel besitzen, das man ein paar Wochen im Jahr auch selbst nutzen kann: Was anderswo schon länger üblich ist, kommt immer stärker auch in Österreich an – das sogenannte Buy- to-let-Modell. Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der

Zurück zur Artikelübersicht

FOLGENDE ARTIKEL KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

Fachartikel

Wie werden Gäste in alpinen Hotels wohnen?
Zum Artikel

Fachartikel

Die Hotellerie und die Zukunft des Schlafens
Zum Artikel

Diese Webseite verwendet Cookies.
Damit Sie unsere Website optimal nutzen können, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.